Antigen-Schnelltests im Corona-Testzentrum Lindau: Erster Probelauf verlief gut

29.3.2021 Lindau (Bodensee). Parallel zu den PCR-Testungen wurden am Samstag auch erstmals Antigen-Schnelltests im Testzentrum an der Bösenreutiner Steig durchgeführt.

An dem Tag waren zwei Teststrecken geöffnet, die jeweils beide Testvarianten angeboten haben. „Das für die Schnelltests eingesetzte EDV-Programm funktioniert fehlerfrei und ist sehr komfortabel“, freut sich Landrat Elmar Stegmann. „Man meldet sich an, bekommt einen Testtermin zugewiesen und erhält das Ergebnis via QR-Code direkt auf das Handy.“

 

41 Menschen haben sich an diesem ersten Tag mit einem Antigen-Schnelltest testen lassen, alle konnten sich etwa 20 Minuten später über ein negatives Testergebnis freuen.

An dem Tag wurden außerdem 323 PCR-Testungen durchgeführt. Die Ergebnisse von PCR-Tests liegen in der Regel etwa 24 Stunden später vor, wobei dies momentan aufgrund der hohen Arbeitsbelastung in den Laboren auch länger dauern kann.

Eine Terminvereinbarung ist für Antigen-Schnelltests im Testzentrum zwingend notwendig, da bereits dort die Kontaktdaten erfasst werden und nur so das Ergebnis schnell übermittelt werden kann. Die Terminvereinbarung erfolgt online unter: https://cov19screening.de/. Trotz Terminvereinbarung kann es aufgrund der Drive-Through-Lösung zu Wartezeiten kommen.

Termine für Antigen-Schnelltestungen am Testzentrum:


Montag bis Freitag von 19 bis 20 Uhr
Samstag von 14 bis 16.30 Uhr
Sonntag von 12 bis 15 Uhr

Wichtige Hinweise:

  • Bei einem positiven Testergebnis muss unbedingt ein PCR-Test zur weiteren Abklärung durchgeführt werden. Bis dahin ist es wichtig, sich in Quarantäne zu begeben.
  • Erkrankte Personen werden im Testzentrum nicht getestet! Diese werden gebeten nicht ins Testzentrum zu kommen, sondern direkt Kontakt mit dem Hausarzt oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116117) aufzunehmen.

Weitere Schnelltestangebote im Landkreis Lindau:


Neben den Antigen-Schnelltests im Testzentrum bieten auch verschiedene Apotheken, Arztpraxen und das Bayerische Rote Kreuz diese Tests an. Eine Übersicht ist hier zusammengestellt.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar