Bahnübergang Laubeggengasse in Lindau für Autos gesperrt

9.12.2020 Lindau (Bodensee). Autos und Lastwagen können den Bahnübergang Laubeggengasse nicht mehr passieren.

Der Bahnübergang muss herabgestuft werden und steht in Zukunft nur noch Radfahrern, Fußgängern und Rettungsdiensten zur Verfügung.

Zunächst erledigt die Bahn noch Bauarbeiten am Übergang. Diese sollen am Montagabend, 14. Dezember, beendet sein.

Am Dienstag, 15. Dezember, beginnen dann die GTL mit dem Einbau der Poller.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar