Bauarbeiten in der Hirschzeller Straße und der Lindenstraße in Kaufbeuren ab 13.6.2022

8.6.2022 Kaufbeuren. Ab 13. Juni Sperrung für den Verkehr in der Hirschzeller Straße auf Höhe Hausnerweg bis Höhe Lindenstraße für circa 8 Wochen – Umleitung über Schwabenstraße Richtung Weinhaldeweg zur Mauerstettener Straße.

Die Tiefbauabteilung der Stadt Kaufbeuren informiert, dass in der Hirschzeller Straße auf Höhe Hausnerweg ein Kanalbauwerk umgebaut und modernisiert werden muss.

Zusätzlich wird in der Lindenstraße im gleichen Zeitraum ein Kanalbauwerk stillgelegt. Dies hat in der Zeit ab 13. Juni für circa 8 Wochen eine Sperrung der Hirschzeller Straße von Höhe Hausnerweg bis Höhe Lindenstraße beidseitig für den kompletten Straßenverkehr zur Folge.

Der Verkehr wird über die Schwabenstraße und Am Grafensteigle Richtung Weinhaldeweg zur Mauerstettener Straße umgeleitet. Fußgänger und Fahrradfahrer können während der gesamten Bauzeit einseitig den Geh- und Fahrradweg in der Hirschzeller Straße benutzen.

Die Tiefbauabteilung weist darauf hin, dass die Bushaltestelle der Linie 7 Kirchweihtal in der Lindenstraße während der gesamten Bauzeit nicht angefahren wird. Die Bushaltestelle in der Schwabenstraße sowie die weiteren Haltestellen in Hirschzell sollen allerdings während der Bauzeit in Betrieb bleiben.

Wasserwirtschaftliche Vorgaben machen die Baumaßnahme notwendig. Sie dient der Reinhaltung und Verbesserung der Wasserqualität der Wertach. Das Kanalbauwerk ist ein Entlastungsbau, das im Fall von Starkregen Mischwasser aus dem Kanal in die Wertach abgibt. Bei den Umbau- und Modernisierungsarbeiten ist der Einbau einer Rechenanlage und einer modernen Mess- und Steuertechnik vorgesehen.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar