Baustelle im Gewerbegebiet Atzenberg in Wangen

15.8.2021 Wangen im Allgäu. Die Straßen im Gewerbegebiet Atzenberg werden im September in mehreren Bauabschnitten saniert. Mit Vollsperrungen zu bestimmten Zeiten ist zu rechnen – auch für die Anlieger der Siedlung an der Fraunhoferstraße.

Für sie ist während den Arbeiten eine provisorische Zu- und Ausfahrt über den Kreisel am Ende Siedlungsstraße „Atzenberg-Waldhofplatz“ vorgesehen.

Die Belagsarbeiten sind laut Tiefbauamt notwendig, weil die Asphaltdecke an vielen Stellen gerissen ist. Wenn also der Schaden begrenzt bleiben soll, dann sind jetzt Baumaßnahmen notwendig.

Im Einzelnen ist folgendes Vorgehen geplant und mit den betroffenen Unternehmen/Anliegern auch abgestimmt:

Abschnitt Pettermandstraße

Zwei Wochen dauern die Arbeiten an der Pettermandstraße. Die Vorarbeiten beginnen am Montag, 30. August 2021. In diesen beiden Wochen wird der Verkehr in einer Richtung durch die Baustelle geführt.

Für die Asphaltierung muss die Straße in drei aufeinander folgenden Teilabschnitten gesperrt werden. Voll gesperrt wird am Mittwoch, 8. September 2021 abends (ca. 17 Uhr), der Abschnitt 1 zwischen Firma Beckmann und Höhe Firma Adoma Gebäude 6-8. Am Donnerstag, 9. September 2021 wird dort asphaltiert.

Die Strecke wird am 10. September 2021 für den Verkehr freigegeben.

Die Arbeiten werden direkt im nächsten Abschnitt zwischen Adoma Gebäude 6-8 und Mitte Firma Constantia (Gebäude 27) fortgesetzt.

Gesperrt wird dieser Abschnitt am Donnerstag, 9. September 2021 abends (ca. 17 Uhr).

Am Freitag 10. September 2021 wird der Abschnitt asphaltiert und am Samstag, 11. September 2021, morgens für den Verkehr freigegeben.

Der dritte Abschnitt zwischen Mitte Firma Constantia (Gebäude 27) und Gebäudeende Firma Biedenkapp beginnt mit der Vollsperrung am Freitag, 10. September 2021, abends (ca. 17 Uhr), am Samstag, 11. September 2021 wird der Asphalt eingebaut.

Am Montagmorgen, 13. September 2021 wird die Strecke für den Verkehr freigegeben.

Simoniussteige zeitweise gesperrt

Der letzte Bauabschnitt betrifft die Simoniussteige von der Einmündung Pettermandstraße bis zur Einmündung B 32, Erzbergerstraße.

Die Vorarbeiten werden von Montag, 13. September 2021, an ausgeführt und dauern voraussichtlich eine gute Woche.

In dieser Zeit wird der Verkehr in einer Einbahnregelung über die Steige am Waldhofplatz auf den Atzenberg und über die Simoniussteige wieder hinabgeführt.

Ab Mittwoch, 22. September 2021, 17 Uhr, ist die Simoniussteige voll gesperrt. Die anschließende Asphaltierung dauert nach derzeitigem Kenntnisstand bis Samstag, 25. September 2021.

Der Verkehr muss während der Vollsperrung der Simoniussteige zum und vom Gewerbegebiet komplett über die Isnyer Straße, den Waldhofplatz und die Steige Waldhofplatz / Simoniusstraße abgewickelt werden.

Der Siedlungsverkehr in den und aus dem Bereich Fraunhoferstraße, Einsteinweg und Galileiweg wird über die Straße Atzenberg geführt. Zu diesem Zweck wird eine provisorische Rampe beim Kreisverkehr am Ende der Atzenberg-Straße angebracht.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar