Bodensee-Genussherbst

Samstag, 10. Oktober 2020 bis Samstag, 24. Oktober 2020

6.8.2020 Lindau. Vom 10. bis 24. Oktober 2020 geht der „Genussherbst am Bodensee“ in die achte Runde: Der Lindauer Bodensee und das österreichische Bregenz laden während der zwei Aktionswochen wieder zum grenzüberschreitenden Schlemmen ein.

Von Weingut zu Weingut führt in Nonnenhorn etwa die Wein.Erlebnis.Tour. Bei diesem „Winzer-Hopping“ wird nicht nur manche Flasche geöffnet. Auch kulinarisch lassen sich die Gäste verwöhnen, die zudem Unterhaltsames und Wissenswertes rund um den vergorenen Rebensaft erfahren.

Bewegt geht es auch bei der aussichtsreichen Genusswanderung rund um Wasserburg zu. Auf 15 Kilometern warten verschiedene kulinarische Boxenstopps, bei denen sich die Wanderer für den weiteren Weg stärken.

Genuss-Events, kulinarische Führungen und Wanderungen aber auch Hofbesichtigungen und ein Heurigenabend in Bregenz stehen außerdem auf dem reichhaltigen Programm.

Der Genussherbst hat seine Heimat am Lindauer Bodensee, inmitten der größten Obstanbauregion Bayerns. Er findet statt in Lindau, Nonnenhorn, Wasserburg, Bodolz und seit letztem Jahr auch in der österreichischen Landeshauptstadt Bregenz.

Für alle, die eine genüssliche Auszeit am Lindauer Bodensee und in Bregenz verbringen wollen, haben Restaurants und Hotels feine Menüs und Pauschalen geschnürt.

Alle Veranstaltungen, kulinarische Angebote, Pauschalen und auch ein Gewinnspiel gibt es unter www.genussherbst.eu zu entdecken.

Weitere Informationen: Tourist-Information Wasserburg, Tel. + 49 8382 887474, tourist-info@wasserburg-bodensee.de, www.wasserburg-bodensee.de.

WERBUNG: