Bürgerforum Grünzug Memminger Ach

Samstag, 16. Oktober 202110:00

11.10.2021 Memmingen. Am 16. Oktober 2021 können Bürgerinnen und Bürger an vier Stationen mit Thementischen am Rundweg Anregungen und Ideen einbringen.

Im Zuge des „Integrierten Stadtentwicklungskonzepts“ (ISEK memmingen 2030) sowie der daran anschließenden vorbereitenden Untersuchung Steinheim wurde der Grünzug entlang der Memminger Ach zwischen Amendingen und Steinheim als besonders hochwertiger Natur- und Naherholungsbereich sowie landwirtschaftlich genutzter Raum erkannt, den es zu stärken und zu entwickeln gilt.

Im Zuge der Vorbereitenden Untersuchung Steinheim wurde durch eine schriftliche Befragung aller Haushalte ermittelt, dass zwei Drittel der Bewohner/innen von Steinheim diesen Grünzug in ihrer Freizeit nutzen.

Rund 70 Prozent würden sich hier gerne öfter und länger aufhalten, wenn es ein entsprechendes Angebot gäbe.

Das Memminger Büro LARS consult wurde durch die Stadt Memmingen beauftragt, eine vorbereitende Untersuchung für die Aufnahme des Grünzuges entlang der Memminger Ach zwischen Amendingen und Steinheim in das Sanierungsgebiet Steinheim durchzuführen.

Den Schwerpunkt bei der Bearbeitung bildet die geplante Verknüpfung zwischen Landwirtschaft, Ökologie und Naherholung. Das Konzept soll in drei Stufen erarbeitet werden, wobei die Ergebnisse der Analysephase in einen Rahmenplan münden, welcher in der weiteren Ausarbeitung anhand eines Maßnahmenkonzeptes konkretisiert wird.

Um die Anregungen und Ideen der Bürgerschaft mit in die Planungen einfließen zu lassen, möchte die Stadt Memmingen und LARS consult Euch herzlich zu einem Bürgerforum am 16. Oktober 2021 zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr einladen.

Die Veranstaltung findet an der Memminger Ach statt. Es werden insgesamt 4 Stationen, welche mit Themen wie, Dorfgemeinschaft, Sport & Gesundheit, Spielen & Lernen sowie Kulturraum & Wassererleben, an 4 verschiedenen Standpunkten aufgebaut.

Die Standorte der Stationen könt Ihr an dem beigefügten Plakat sowie dem Flyer erkennen. Werdet Teil des Planungsprozesses und bringt Eure Ideen und Anregungen in den zukünftigen Planungen ein.

Bitte achtet während der Veranstaltung auf den nötigen Corona-Mindestabstand von 1,5 Metern.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar