“Deutschland sucht den Superstar” DSDS 26.4.2014: Richard Schlögl ist rausgeflogen!

“Deutschland sucht den Superstar” DSDS 26.4.2014: Richard Schlögl ist rausgeflogen!

27.4.2014. Im Halbfinale von “Deutschland sucht den SuperstarDSDS hat es gestern Richard Schlögl erwischt – er ist rausgeflogen! Mit „Lila Wolken“ von Marteria feat. Miss Platnum & Yasha konnte er nicht die Gunst der Zuschauer gewinnen und erhielt die wenigsten Stimmen.

Diese Kandidaten sind weiter und stehen im Finale:

Aneta Sablik (24), Studentin aus Gelting (Bayern), sie sang „Wake Me Up“ von Avicii
Daniel Ceylan (28), Teilzeitjobber aus Meschede mit seinem gestrigen Song „Everything I Do (I Do It For You)“ von Bryan Adams
Meltem Acikgöz (24), Systemgastronomie-Angestellte aus Dillingen sang „Just Give Me A Reason“ von Pink feat. Nate Ruess. Mit diesem Song gewinnt sie bereits die zweite Challenge und damit ihr zweites Auto!

WERBUNG: