Freinacht 2014 Dietmannsried – Kanaldeckel ausgehoben

1.5.2014 Dietmannsried. Durch einen aufmerksamen Bürger wurden in der Grafeneggstraße in Dietmannsried mehrere Jugendliche festgestellt, wie sie Kanaldeckel aus der Fahrbahn ausgehoben und mittig auf die Straße gelegt hatten.

Die Jugendlichen konnten fliehen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Ausheben von Kanaldeckeln kein “Freinachts-Streich” bzw. Kavaliersdelikt darstellt, sondern vielmehr mit erheblichen Gefahren für den fließenden Verkehr verbunden ist.

Die Polizei Kempten ermittelt wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Hinweise erbittet die Polizei Kempten unter 0831/9909-0.

(PI Kempten)

WERBUNG: