Freinacht Kempten 2014 – Ein bisschen Spaß muss sein – Vielen Dank an die Polizei Kempten

1.5.2014 Kempten im Allgäu. Im Verlaufe der vergangenen “Freinacht” wurden durch die Polizei Kempten mehfach Jugendliche und Kinder festgestellt, welche mit Ketchup-Flaschen, Eiern, Klopapier und Sprühflaschen bewaffnet die Gemeinden im Bereich der Polizeiinspektion Kempten unsicher machten.

Mehrfach brachten die meist friedlichen Jugendlichen und Kinder ihre Utensilien an Wohnhäusern und auf öffentlichen Plätzen zum Einsatz.

Vor Ort durch die Polizei angetroffene Jugendliche “durften” ihre Hinterlassenschaften eigenständig beseitigten.

(PI Kempten)

WERBUNG: