Heinz Schenk ist tot

1.5.2014. Heinz Schenk, das hessische Urgestein, ist tot. Nicht nur hinzugezogenen Neu-Allgäuern bekannt und liebgewonnen: Heinz Schenk, der Apfelwein-Wirt vom “Zum Blauen Bock” aus dem Hessischen Fernsehen, die er von 1966 bis 1987 moderierte, ist leider vorstorben.

Er verstarb in der Nacht zum Donnerstag in seinem Heimatort Wiesbaden im Alter von 89 Jahren.

Heinz Schenk, der “Ebbelwoi-Babbler“, hat den “Äppler“, das “Geriffelte” oder im Bodenseeraum und Allgäu den “Most” hoffähig gemacht – Vielen Dank dafür!

Vielen Dank an dich für 208-mal als Wirt und Oberkellner im “Zum Blauen Bock“, für geschätzte von dir ausgeschenkte 125.000 Liter Apfelwein aus dem Bembel und 6500 verteilten “Ehrenbembeln” für deine Gäste.

WERBUNG: