Herbstmarkt Lindau

Freitag, 5. November 2021bisMontag, 8. November 2021

Vom 5. bis 8.11.2021 findet in Lindau der Herbstmarkt statt, ein Alternativprogramm für den coronabedingt abgesagten großen Lindauer Jahrmarkt.

Fahrgeschäfte, Losbuden, Imbissstände, Süßigkeiten und mehr erwarten Euch.

Die Fahrgeschäfte und Buden werden im Bereich Seehafen, Bahnhof bzw. Busbahnhof aufgebaut.

Der Sonntag, 7. November, ist außerdem ein verkaufsoffener Sonntag, sodass sich die Gelegenheit bietet, von 12:00 bis 17:00 Uhr, durch die Geschäfte zu schlendern und nach Herzenslust zu shoppen.

Bei der Veranstaltung sind die Vorgaben der aktuellen Infektionsschutzverordnung des Freistaates Bayern einzuhalten. Zudem gibt es ein Hygiene- und Sicherheitskonzept des Veranstalters.

Öffnungszeiten

Freitag, 5.11.2021 bis Montag, 8.11.2021

von 10:30 bis 22:00 Uhr

Hinweise:

Es kommt bereits während des Auf- und Abbaus ab Dienstag, 2. November, bis einschließlich Dienstag, 9. November, zu Verkehrsbehinderungen.

Ab Dienstag, 2. November, ist die Zufahrt zum Bahnhofsplatz ab Ecke Maximilianstraße / Inselgraben nur noch eingeschränkt möglich. Es wird ein Einbahnverkehr eingerichtet, die Abfahrt erfolgt über den Inselgraben. Busse sowie Lieferverkehr, der längenbedingt nicht über den Inselgraben abfahren kann, dürfen entgegen der Fahrtrichtung über den Bahnhofsplatz abfahren.

Ab Dienstag, 2. November, ist die Zufahrt in die Dammsteggasse nur noch von Kioskseite her möglich. Das Einfahrtsverbot ist in dieser Zeit aufgehoben.

Von Freitag, 5. November, bis Montag, 8. November, ist die Zufahrt zum Bahnhofsplatz täglich zwischen etwa 10.45 und 22 Uhr vollständig gesperrt. In diesem Zeitraum dürfen Stellplatzinhaber und Hotelgäste der Bereiche Inselgraben und Ludwigstraße (nur Teilbereich zwischen Inselgraben und Bahnhofsplatz) entgegen der Einbahnstraße zufahren.

Im Zeitraum von Dienstag, 2. November, bis Dienstag, 9. November, sind alle Parkplätze in der Maximilianstraße ab Ecke Zeppelinstraße, am Bahnhofsplatz und Alfred-Nobel-Platz gesperrt. Der Taxistand wird in diesem Zeitraum in die Zeppelinstraße verlegt. Ersatzbehindertenparkplätze werden in der Maximilianstraße vor der Apotheke geschaffen. Der Carsharing-Parkplatz wird an den Unteren Schrannenplatz verlegt. Ab Freitag, 5. November, sind alle Parkplätze am Inselgraben gesperrt.

Bewohner mit Sonderparkrecht für die Vordere Insel dürfen im Zeitraum von Dienstag, 2. November, bis Dienstag, 9. November, auf den Straßenparkplätzen in den Bereichen Aeschacher Ufer, Hasenweidweg und Bregenzer Straße (einschließlich unbeschrankter Bereich Karl-Bever-Platz) parken. Am Wochenende dürfen von diesen Berechtigten auch die Parkplätze der Stadtverwaltung an der Toskana genutzt werden.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar