Landkreis Lindau – wo der Hochgenuss seinen Gipfel erreicht

27.9.2021 Lindau (Bodensee). Im Landkreis Lindau ist man stolz auf die heimischen Produkte. Mit viel Liebe werden am Lindauer Bodensee im Spätsommer und Herbst zum Beispiel Äpfel, Trauben, Kartoffeln und Karotten geerntet, während im Westallgäu auf traditionelle Weise Käse hergestellt wird. Das kann man schmecken! Am Bodensee lädt der Genussherbst im Oktober mit vielen Angeboten zu grenzüberschreitender Lebensfreude ein und auch am Regionalbeitrag auf der Lindauer Gartenschau dreht sich nochmals alles um den regionalen Genuss.

Es ist die schönste Art, Erntedank zu sagen: Beim Genussherbst am Bodensee wird von Samstag, 9. bis Samstag, 30. Oktober rund um Lindau und Bregenz die Fülle der Natur gefeiert und großzügig geteilt. Mit der Wasserburger Genusswanderung werden die Aktionswochen würdig eröffnet.

Auf einer kulinarischen Entdeckungsreise geht es durch idyllische Örtchen am Lindauer Bodensee sowie quer durch Weinberge und Obstanlagen hin zur prächtigen Gartenschau in Lindau.

Obstbauern laden beim Genussherbst zu spannenden Rundgängen ein, Brennereien offenbaren die Geheimnisse ihrer besten Destillate und auch die Winzer geben faszinierende Einblicke in ihr Schaffen.

In heimeligen Landgasthöfen, sonnigen Biergärten und feinen Gourmetrestaurants kommen schmackhafte Herbstgerichte auf die Teller, Hotels und Wellness-Oasen schnüren einladende Pauschalangebote und auf den bunten Wochenmärkten biegen sich die Tische.

Alle Veranstaltungen, kulinarischen Angebote, Pauschalen und auch ein genussvolles Gewinnspiel gibt es unter www.genussherbst.eu zu entdecken.

Auch am Regionalbeitrag des Landkreises Lindau dreht sich in den letzten Tagen der Lindauer Gartenschau alles um die regionalen Produkte. Einen Schwerpunkt der Themenwochen „Genussreich“ bildet die Allgäuer Käsestraße.

Interessierte Gäste erfahren von Dienstag, 28. September bis Montag, 4. Oktober von verschiedenen Käseexperten, wie der hochwertige Heumilchkäse im Allgäu direkt „von der Wiese auf den Teller“ kommt.

Dazu warten Verkostungen, Schaukäsen, ein Gewinnspiel oder eine Mini-Sennerei auf die Besucher.

Am Dienstag, 5. und Mittwoch, 6. Oktober dreht sich nochmals alles um das leckere Bodensee-Obst.

Zum Abschluss der Lindauer Gartenschau laden die Gästeführer Weinerlebnis Bodensee am Sonntag, 10. Oktober ein, bei der Aromabar to go die unterschiedlichen Aromen der Bodenseeweine zu erleben.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm auf dem Gelände der Gartenschau, am Regionalbeitrag und an den Satellitenstandorten sind unter folgendem Link abrufbar: www.lindau2021.de/events/

Die Allgäuer Käsestraße ist übrigens auch eine Themenstation in der neuen Landkreis-App FacettenReich.

An der Sennerei in Hopfen bei Stiefenhofen bekommen die Nutzer der mit LEADER-Mitteln geförderte App einen exklusiven Einblick in die Käseherstellung im Allgäu.

Mehr Informationen: Schlemmer-Herbstwochen 2021 am Bodensee

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar