Sanierung des Bahndamms in Lindau beginnt

21.9.2020 Lindau (Bodensee). Für Sanierungsmaßnahmen an der Westseite des Eisenbahndamms in Lindau müssen die Durchlässe vom kleinen in den großen See für den Bootsverkehr gesperrt werden.

Der südliche Durchlass in Richtung Insel muss voraussichtlich ab dem 28. September gesperrt werden.

Die Sperrung wird voraussichtlich bis März 2021 andauern.

Der Norddurchlass bleibt noch bis auf Weiteres offen. Zwischenzeitliche Öffnungsmöglichkeiten werden rechtzeitig angekündigt.

Der Wasseraustausch zwischen kleinem und großem See ist zu keiner Zeit beeinträchtigt.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar