Termine vor Ort bei der Stadt Kempten nur in dringenden Fällen

16.12.2020 Kempten im Allgäu. Als Folge des Lockdowns fährt die Stadt Kempten den allgemeinen Publikumsverkehr herunter. Termine werden nur noch nach vorheriger Vereinbarung und in dringenden Fällen durchgeführt.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihr Anliegen telefonisch, per E-Mail oder über die Online-Services auf www.kempten.de zu klären und persönliche Termine in der Verwaltung nur in dringenden Fällen zu beantragen.

Der Betrieb in der Verwaltung läuft weiter, sodass die notwendige Grundversorgung der Bürgerinnen und Bürger gewährleistet ist.

Beim gemeinsamen BürgerService Zulassung Kempten-Oberallgäu ist für Kunden mit vorheriger Terminvereinbarung eine persönliche Bearbeitung ihrer Anliegen möglich. Termine können Sie online oder unter der kostenlosen Servicenummer 0831 2525-3400 vereinbaren.

Derzeit könnt Ihr die folgenden Anliegen auch online erledigen:

Abmeldung eines Fahrzeuges

erneute Zulassung nach Abmeldung

Neuzulassung eines fabrikneuen Fahrzeuges

Anmeldung eines gebrauchten Fahrzeuges

Änderung der Personendaten des Fahrzeughalters (z.B. Adresse)

Bitte beachten: am Donnerstag, 24. Dezember, und am Donnerstag, 31. Dezember 2020, sind die Verwaltung und die Zulassungsstelle geschlossen.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar