Unterallgäuer Broschüre „Eine runde Sache“ neu aufgelegt

30.11.2020 Landkreis Unterallgäu. Wer Nachwuchs erwartet oder kleine Kinder hat, hat viele Fragen.

Worauf muss man während der Schwangerschaft achten? Wo erhalte ich finanzielle Hilfen? Welche Betreuungsangebote gibt es?

Ansprechpartner findet man in der Broschüre „Eine runde Sache“. Die Schwangerenberatung am Gesundheitsamt des Unterallgäuer Landratsamts hat das Heft aktualisiert und neu aufgelegt.

Auch in der elften Auflage sind wieder Ansprechpartner, Beratungsstellen und Behörden aus der Region aufgelistet. Diese informieren zu Themen wie Schwangerschaft, Erziehung, Gesundheit, Erwerbstätigkeit, finanzielle Hilfen oder frühkindliche Förderung.

Daneben findet man in der Broschüre unter anderem auch Betreuungs- und Freizeitangebote.

Die Broschüre liegt im Landratsamt zur Mitnahme aus und kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden unter www.unterallgaeu.de/schwangerenberatung

Weitere Informationen erhält man bei der Schwangerenberatung unter (08261) 995-412.

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar