Weinfest Memmingen 2021 abgesagt

Samstag, 11. September 2021

6.8.2021 Memmingen. Stadtmarketing Memmingen e.V. sagt das für 11. September geplante Weinfest ab – Auch kein Spezialitätenmarkt aus den Abruzzen.

Der Stadtmarketing Memmingen e.V. sagt das für Samstag, 11. September 2021, geplante Weinfest Pandemie bedingt ab.

Auch der Spezialitätenmarkt aus den Abruzzen kann nicht stattfinden.

„Gemeinsam mit Freunden und Bekannten in geselliger Runde erlesene Weine aus verschiedenen Regionen und die dazu passenden Schmankerln genießen und ein paar vergnügte und unbeschwerte Stunden verbringen. All das steht für unser Memminger Weinfest“, so Vorsitzender Hermann Oßwald.

Eine Durchführung des Festes auf dem Memminger Weinmarkt ist leider auch in diesem Jahr nicht möglich, da die geltende Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen untersagt.

Auch der von der Stadt Memmingen initiierte Spezialitätenmarkt aus den Abruzzen, der von der Partnerstadt Teramo ausgerichtet wird, findet nicht statt.

„Umso mehr freut es uns, dass die Geschäfte und Gastronomiebetriebe unserer Einkaufsstadt geöffnet haben und Kund*Innen und Besucher*Innen angenehme Stunden in Memmingen verbringen können. Darüber hinaus arbeiten wir derzeit an der Umsetzung der ersten Memminger Outdoortage – geplant vom 20. bis 25. September“, kündigt Oßwald an.

„Seien Sie gespannt, auf jede Menge Angebote und Aktionen, ein spannendes Gewinnspiel und einen Rucksack voller Überraschungen!“

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar