26.10.2022 – Ampel in Immenstadt angefahren und geflüchtet

27.10.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Am Mittwochnachmittag wurde der PI Immenstadt eine beschädigte Ampel an der Abfahrt von der Straße „An der Bundesstraße“ in die Robert-Bosch-Straße mitgeteilt.

Wie vor Ort festgestellt werden konnte, dürfte ein Lkw die dort angebrachte Fußgängerampel gestreift und dadurch beschädigt haben.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Der genaue Tatzeitpunkt konnte noch nicht näher eingegrenzt werden.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der Telefonnummer 08323/96100 entgegen.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Immenstadt)

WERBUNG:

Schreibe einen Kommentar