“Der Schwammerlkönig” 7.8.2014

7. August 2014
20:15

“Der Schwammerlkönig” am Donnerstag, 7.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Dreimal kräht der Hahn
Netto-Länge: 47 Minuten

“Dädy” Schwaiger liegt sprach- und regungslos im Krankenhaus. Zweimal unternimmt Fritz schuldbewusst den kläglichen Versuch, seinen Vater zu besuchen.

Endstation sind allerdings immer zwei Krankenschwestern, die seinem bajuwarischen Charme erliegen. Inzwischen verschachert der Alt-Playboy Haller seinen Bäckereibetrieb und spinnt vor Schwaigers Krankenbett den Traum vom Südseeparadies samt Feriendorf.

Als die Backöfen der Reihe nach gepfändet werden, muss Klaus Haller schnell reagieren: Er bäckt seine Brötchen kurzerhand in Club-Saunas oder einfach in den Öfen der Konkurrenz. Fritz, der Weiberheld, tut alles, um seinem Vater nicht unter die Augen treten zu müssen. Dabei macht es ihm gar nichts aus, dass er nicht bei Susi, sondern bei deren Mutter landet.

Schließlich fällt er auch noch rücklings die Treppe hinunter und ohnmächtig ereilt ihn die Vision einer wahrhaft bizarren “Dädy Horror Hospital Show”. Als Fritz neben seinem Vater im Krankenzimmer aufwacht, ist der Schwaiger, dank seinem Freund Haller, auf dem Weg in eine neue Zukunft.

“Der Schwammerlkönig” am Donnerstag, 7.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: