“Frankens Traumgärten” 31.5.2015

31. Mai 2015
13:35

“Frankens Traumgärten” am Sonntag, 31.5.2015, um 13:35 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Ob Landschaftspark voller Rhododendren oder beschaulicher Rosengarten – ein Team der “Frankenschau” besucht Menschen, die ihren Traum verwirklicht haben: Sie erzählen von ihren persönlichen Ideen zu einem ganz individuellen Garten.

Manche Traumgärten zieren imposante Schlossanlagen, andere liegen versteckt in den Dörfern, wo sie niemand vermutet. Allen gemeinsam ist, dass es viel zu entdecken gibt: die schönsten Rosen und Hortensien, exotische Bäume, Wasserspiele, Kunst und viele Ideen für geheime Plätze und großzügige Wasserflächen.

In einem der Gärten dampft sogar eine echte Lokomotive.

BR-Autorin Nannette Stegner hat sich zusammen mit Gärtnermeister Karl-Georg König auf die Suche im Norden Bayerns gemacht und für die “Frankenschau” Gartenporträts produziert.

Die schönsten davon fasst diese Sendung zusammen. Sie beginnt mit den Rhododendren im Schlosspark von Dennenlohe, spannt den Bogen über den Landschaftspark der letzten Prinzessin von Bayreuth, Friederike Sophie, bis hin zur alten Hofstelle, die einst Ferienhaus war und jetzt inmitten einer prächtigen Blütenpracht drei Generationen Platz bietet.

“Frankens Traumgärten” am Sonntag, 31.5.2015, um 13:35 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: