“Im Salzburger Seenland” 4.8.2014

4. August 2014
17:00

“Im Salzburger Seenland” am Montag, 4.8.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Wallersee, Mattsee und Grabensee und Obertrumer See sind nicht nur ein landschaftliches Paradies, die Menschen hier leben immer noch in einem ganz eigenen Rhythmus.

Der Filmautor begleitet ein Jahr lang das Leben einer Bauernfamilie, die sich der ökologischen Landwirtschaft verschrieben hat.

Aber auch andere Einheimische kommen zu Wort. Der letzte Prangerstutzenmacher, der die traditionellen Böller der Region herstellt.

Die Ehrenfelder Maria, die sich noch auf die Kunst versteht, aus Gras Schuhe anzufertigen. Und ein doppelter Müller, der eine Mühle aus dem 17. Jahrhundert betreibt und nebenher Marmorkugeln in einer Kugelmühle herstellt.

“Im Salzburger Seenland” am Montag, 4.8.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: