“laVita” 3.2.2014

Feb
3
20:15

“laVita” am Montag, 3.2.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In guten wie in schlechten Zeiten – Fans!

Regie:
Heidi Reutter, Kirsten Zesewitz
Moderation:
Janina Nottensteiner
Redaktion:
Eva Herzum

Fußball ohne Fans – undenkbar! Ein Konzert ohne Fans – unvorstellbar! Fans sorgen für Stimmung, ihre Begeisterung treibt an. Aber was macht einen Fan zum Fan?

Wieso investieren manche Menschen so viel Zeit und Geld, um ihren Stars ganz nah zu sein? Wann schlägt ihre Begeisterung in Gewalt um? Und wie verändern soziale Netzwerke die Fankultur?

laVita-Moderatorin Janina Nottensteiner besucht zwei glühende Anhänger des Volksrockers Andreas Gabalier, die durch ihr Engagement in einer Fangruppe eine neue, selbstbewusstere Lebenseinstellung gewonnen haben. Außerdem mischt sie sich unter die Fans der Bundesliga-Basketballer der “Freak-City” Bamberg. Ronny Arendt, Vortrommlerin beim Fanclub Faszination, nimmt sie mit in ihre Fanfamilie und erklärt, wie die gemeinsame Leidenschaft für den Verein das Gemeinschaftsgefühl stärkt.

Die Ultras des 1. FC Nürnberg sind bekannt für ihre aufwendigen “Choreografien” in der Stadionkurve… aber auch für Konflikte mit den Sicherheitsbehörden und den Fans rivalisierender Clubs. Sind sie alle gewaltbereit und unberechenbar oder werden einzelne Auswüchse von den Medien hochgespielt? “laVita” nähert sich einer Szene, die von Kennern als die lebhafteste und engagierteste Art von Jugendkultur gesehen wird.

“laVita” am Montag, 3.2.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG:

“laVita” 3.2.2014

Feb
3
20:15

“laVita” am Montag, 3.2.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In guten wie in schlechten Zeiten – Fans!

Regie:
Heidi Reutter, Kirsten Zesewitz
Moderation:
Janina Nottensteiner
Redaktion:
Eva Herzum

Fußball ohne Fans – undenkbar! Ein Konzert ohne Fans – unvorstellbar! Fans sorgen für Stimmung, ihre Begeisterung treibt an. Aber was macht einen Fan zum Fan?

Wieso investieren manche Menschen so viel Zeit und Geld, um ihren Stars ganz nah zu sein? Wann schlägt ihre Begeisterung in Gewalt um? Und wie verändern soziale Netzwerke die Fankultur?

laVita-Moderatorin Janina Nottensteiner besucht zwei glühende Anhänger des Volksrockers Andreas Gabalier, die durch ihr Engagement in einer Fangruppe eine neue, selbstbewusstere Lebenseinstellung gewonnen haben. Außerdem mischt sie sich unter die Fans der Bundesliga-Basketballer der “Freak-City” Bamberg. Ronny Arendt, Vortrommlerin beim Fanclub Faszination, nimmt sie mit in ihre Fanfamilie und erklärt, wie die gemeinsame Leidenschaft für den Verein das Gemeinschaftsgefühl stärkt.

Die Ultras des 1. FC Nürnberg sind bekannt für ihre aufwendigen “Choreografien” in der Stadionkurve… aber auch für Konflikte mit den Sicherheitsbehörden und den Fans rivalisierender Clubs. Sind sie alle gewaltbereit und unberechenbar oder werden einzelne Auswüchse von den Medien hochgespielt? “laVita” nähert sich einer Szene, die von Kennern als die lebhafteste und engagierteste Art von Jugendkultur gesehen wird.

“laVita” am Montag, 3.2.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: