“Melodien der Berge – Alpbachtal, Brixental und Wildschönau” 18.7.2014

18. Juli 2014
20:15

“Melodien der Berge – Alpbachtal, Brixental und Wildschönau” am Freitag, 18.7.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

“Melodien der Berge” präsentiert faszinierende Naturschauspiele, Panaroma-Bilder, traditionelle Feste und beliebte Musik aus drei mächtigen Tälern der Kitzbüheler Alpen: das Alpbachtal, das Brixental zu Füßen der Hohen Salve und das Hochtal Wildschönau bilden die atemberaubende Kulisse der Sendung.

Im Cabrio durchquert Michael Harles das schöne Hochtal Wildschönau mit seinen traumhaften Ausblicken. Er trifft in dem kleinen Dorf Thierbach einen berühmten Sportwagen-Liebhaber, der Ferraris und Lamborghinis aus der ganzen Welt tunt und den Erfinder des ersten motorisierten Bergrasenmähers.

Auch Hans Haas, Sternekoch des Münchner Schlemmertempels “Tantris”, ist hier aufgewachsen: Der Wildschönauer lässt es sich nicht nehmen, den Moderator mit regionalen Spezialitäten zu verwöhnen.

Alpbach, “das schönste Blumendorf Europas”, gab dem Tal nicht nur seinen Namen, sondern hat sich auch als das “Dorf der Denker” einen internationalen Ruf erworben: Hier befindet sich in aller Abgeschiedenheit das “Europäische Forum”, ein Treffpunkt von Geistesgrößen aus aller Welt. Die kleinste Stadt Österreichs, Rattenberg am Unterinn, ist seit mehr als 400 Jahren für seine Glasveredelung bekannt. Michael Harles darf hier Glasbläsern bei ihrem kunstvollen Handwerk zuschauen.

In Kramsach taucht Michael Harles im Tiroler Freilichtmuseum in die Lebensweise und Arbeitswelt längst vergangener Tage ein. Im Brixental, einem der schönsten Ausflugsziele Tirols, wird jedes Jahr im August eine prächtige Blumenparade veranstaltet. Die letzte Station seiner musikalischen Reise führt Michael Harles zum Wilden Kaiser. Um das mächtige Gebirgsmassiv ranken sich geheimnisvolle Sagen und Mythen.

Die musikalischen Gäste: Hansi Hinterseer, Die Grubertaler, Zellberg Buam, Sigrid & Marina, Die Mayrhofner, Alpenoberkrainer, Eberhard Hertel, Graziano, Koasa Combo, Die Ladiner, Vreni Margreiter, Zillertal Power, Ursprung Buam, Trio Alpin, 4-Klang und Walter Scholz

“Melodien der Berge – Alpbachtal, Brixental und Wildschönau” am Freitag, 18.7.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: