“SchleichFernsehen” 17.7.2014

17. Juli 2014
21:00

“SchleichFernsehen” am Donnerstag, 17.7.2014, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Auch im Sommer heißt es wieder: Obacht, jetzt kommt Schleich! Das bayerische Allroundtalent widmet sich mit großer Verwandlungsfreude aktuellen politischen Ereignissen und sorgt für beste Unterhaltung. Satirische Mitarbeit leistet in dieser Ausgabe Kollege Günter Grünwald.

Dass in der Politik nicht immer eitel Sonnenschein herrscht, kommt Helmut Schleich sehr gelegen. In einer neuen Ausgabe von “SchleichFernsehen” widmet er sich mit viel Einfallsreichtum und Spielfreude dem aktuellen Wahnsinn in Politik und Gesellschaft.

Und wie immer stellt er auch seine großartigen Verwandlungskünste unter Beweis: als Außenreporter Sepp Hapflinger, Journalist Traugott Sieglieb, als Franz Josef Strauß oder in vielen anderen Parodien bekannter Persönlichkeiten. Unterstützung bekommt der Kabarettist von seiner rechten Hand Christiane Blumhoff, die immer für eine Überraschung gut ist.

Außerdem wieder mit dabei: Gstanzl-Sänger Sebastian Daller mit seinen scharfzüngigen Vierzeilern und die Studioband Stimmungsbüro Kreitmeier, die dem Publikum mit ihren Musikeinlagen ordentlich einheizt. Als Gast begrüßt Helmut Schleich diesmal Günter Grünwald, der mit “Grünwald Freitagscomedy” und seinem aktuellen Programm “Da sagt der Grünwald Stop!” große Erfolge feiert.

“SchleichFernsehen” am Donnerstag, 17.7.2014, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: