“Schuften bei Schnee und Eis” 14.2.2014

Feb
14
17:00

“Schuften bei Schnee und Eis” am Freitag, 14.2.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In strengen Wintern sind nicht nur die Räumdienste ganz besonders gefordert, auch Menschen anderer Berufe müssen bei Kälte, Schnee und Eis unter freiem Himmel ihr Bestes geben, damit für andere das Leben so normal und angenehm wie möglich verläuft.

BR-Reporter waren in ganz Bayern unterwegs. Sie haben Arbeiter der städtischen Wasserwerke in Füssen begleitet, wie sie unter widrigen Umständen einen Wasserrohrbruch beseitigen.

Sie waren dabei, wie die Besatzung eines Eisbrechers versucht, auf dem Main-Donau-Kanal eine Fahrrinne freizuhalten. Und sie haben Skiliftbetreiber begleitet, die nicht nur Skifahrern beim Ein- und Aussteigen behilflich sind, sondern auch bei jedem Wetter Reparatur- und Wartungsarbeiten durchführen müssen.

“Schuften bei Schnee und Eis” am Freitag, 14.2.2014, um 17:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: