“Tatort: Frau Bu lacht” 5.8.2014

5. August 2014
20:15

“Tatort: Frau Bu lacht” am Dienstag, 5.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Kriminalfilm
Produziert: Deutschland, 1995
Audiodeskription
Netto-Länge: 88 Minuten

Der Konditor Mauritz wird erschossen. Nachdem die beiden Hauptkommissare der Münchner Mordkommission Ivo Batic und Franz Leitmayr an der Arbeitsstelle von Mauritz keine verwertbaren Hinweise finden, wird seine thailändische Ehefrau Sita zur Hauptverdächtigen.

Sita war zweieinhalb Jahre zuvor von dem Eheinstitut “Flügel” vermittelt worden. Ihre fünfjährige Tochter Soey hat sie mit in die Ehe gebracht. Nach dem Tod ihres Mannes droht der jungen Frau nun die Abschiebung. Batic und Leitmayr ahnen, dass Sitas offensichtliche Angstzustände, die sie mit thailändischen Ritualen zu bannen versucht, einen tieferen Hintergrund haben müssen.

In einer Neubausiedlung wird ein Mann tot aufgefunden – offensichtlich aus nächster Nähe erschossen. Er wird als Andreas Mauritz identifiziert, der in dieser Siedlung wohnt. Die Hauptkommissare der Münchner Mordkommission Ivo Batic und Franz Leitmayr tappen zunächst im Dunkeln.

Auch aus der thailändischen Ehefrau des Toten ist nichts Vernünftiges herauszubekommen. Sie ist verängstigt und spricht nur gebrochen Deutsch. Trotzdem gilt sie bald als Hauptverdächtige. Die Nachforschungen ergeben, dass der Konditor Andreas Mauritz seine Frau zweieinhalb Jahre zuvor über das Ehevermittlungsinstitut “Flügel” kennengelernt hat.

Die fünfjährige Tochter Soey hat Sita mit in die Ehe gebracht. Die Recherche führt Batic und Leitmayr auch zu Rechtsanwalt Dr. Zimmer, dessen Frau, ebenfalls eine Asiatin, auch über die Agentur “Flügel” vermittelt worden war. Sie ist seit einigen Wochen mit der kleinen Tochter verschwunden. Leitmayr spürt sie in einem Tanzlokal in Traunstein auf und erfährt den wahren Grund für ihre Flucht.

Währenddessen zeigt sich Batic als vermeintlicher Kunde beim Eheinstitut “Flügel” an der Vermittlung einer Thai-Frau interessiert. Batic und Leitmayr erfahren, dass Soey von ihrem Stiefvater missbraucht wurde. Der Verdacht, dass Sita ihren Mann umgebracht hat, wird zunehmend zur Gewissheit. Sita ist mit ihrer Tochter verschwunden, Leitmayr weiß jedoch, wo sie sind.

Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Ivo Batic Miroslav Nemec
Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr Udo Wachtveitl
Carlo Menzinger Michael Fitz
Sita Mauritz Anna Villadolid
Jenny Barbara-Magdalena Ahren
Crickett Marverick Quek
Evangelina Petra Kleinert
Dr. Zimmer Ulrich Noethen
Soey Sabina Speicher
Sunan Gisela Kraus

Kriminalfilm von
Günter Schütter
Regie:
Dominik Graf
Redaktion:
Stephanie Heckner

“Tatort: Frau Bu lacht” am Dienstag, 5.8.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: