“Uschis Vereinsgeschichten” 25.7.2014

25. Juli 2014
20:15

“Uschis Vereinsgeschichten” Uschi Dämmrich von Luttitz zu Gast in Kreuth in Oberbayern am Freitag, 25.7.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Uschi Dämmrich von Luttitz begibt sich mit einer neuen Sendereihe auf Entdeckungsreise. Ihr Thema: die Welt der bayerischen Vereine. In der ersten Folge ist Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz zu Gast in Kreuth in Oberbayern.

In der ersten Folge geht es zünftig zu: Uschi Dämmrich von Luttitz besucht in Kreuth am Tegernsee die Holzknechte des Vinzentiusvereins und den Trachtenverein D’Leonharstoana. Der Trachtenverein D’Leonhardstoana e.V. kann mit Stolz auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit der Gründung des Vereins ist die Pflege der oberbayerischen Kultur und Tradition, insbesondere der Erhalt der Gebirgstrachten, den über 400 Mitgliedern ein Herzensanliegen.

Egal, ob es um das Einstudieren der Tänze bereits mit den jüngsten Vereinsmitgliedern, das sorgfältige Nähen und Anpassen der Trachten oder um die Pflege des gewaltigen Archivs geht – das generationenübergreifende Miteinander wird groß geschrieben. Ein ganz besonderes Ereignis für den Trachtenverein ist das alljährliche Waldfest.

Unter den Gästen befinden sich auch die Mitglieder des Vinzentiusvereins Kreuth e.V., für Moderatorin Uschi eine schöne Gelegenheit für ein erstes Zusammentreffen. Die Geschichte des Vinzentiusvereins Kreuth e.V. beginnt bereits im Jahr 1818, der Blütezeit der Holzwirtschaft im Tegernseer Tal. Ursprünglich wurde der Verein als soziale Einrichtung gegründet, um in Not geratene Holzknechte und deren Familien finanziell zu unterstützen.

Als besondere Ehrerweisung und einmalige Ausnahme darf Uschi Dämmrich von Luttitz als erste Frau am Vereinsleben der Männer teilhaben. Gemeinsam mit den Vereinsmitgliedern bricht sie zur Waldarbeit auf und assistiert beim Fällen eines Baumes.

Mit dem Stamm hat es eine besondere Bewandtnis: Er wird an die Isar geschafft und dort in einem der großen Isarflöße verbaut. Bereits im Morgengrauen geht die Arbeit los, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz ist dabei und lädt die Mitglieder beider Vereine zu einem kleinen Abschlussfest ein -mit Musik, direkt auf dem fertig gestellten Floß.

“Uschis Vereinsgeschichten” am Freitag, 25.7.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: