“Uschis VIP Gärten: Zu Gast bei Max Schmidt” 9.5.2014

Mai
9
19:45

“Uschis VIP Gärten: Zu Gast bei Max Schmidt” am Freitag, 9.5.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

In der Reihe “Uschis VIP Gärten” besucht Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz prominente Persönlichkeiten in deren Gärten. Diesmal ist sie beim Schmidt Max zu Gast.

Uschi Dämmrich von Luttitz besucht BR-Moderator und Schauspieler Max Schmidt, besser bekannt als “der Schmidt Max”, in seinem Haus am Chiemsee.

Eigentlich lebt Max Schmidt mit seiner Frau und seinen Kindern in München, jedoch erbte die Familie vor einigen Jahren das Haus der Großtante im Chiemgau, in dem er bereits zu Schulzeiten viele seiner Wochenenden verbrachte.

Die Nähe zum See, zu den Bergen und den Wäldern sind für ihn der perfekte Ausgleich zum Alltagsstress der Großstadt und dem Leben als Schauspieler und Fernsehmoderator.

Fast jedes Wochenende ist er hier. Das Haus hat er selbst komplett renoviert und auch den Garten auf Vordermann gebracht. Hier gibt es neben einer Buddha-Statue, einem Ginkgo-Baum und einem Rosenbogen auch noch ein kleines Gartenhäuschen mit Sauna zu entdecken.

Sein aktuelles Garten-Projekt ist das Anlegen eines traditionellen Bauerngartens, in dem er bald auch Salat ernten will. “Und das mit nur 30 Minuten Gartenarbeit pro Woche”.

“Uschis VIP Gärten: Zu Gast bei Max Schmidt” am Freitag, 9.5.2014, um 19:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

WERBUNG: